Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Themenführung: "Auf Knopfdruck schrille drei Minuten - Scopitone-Filme der 1960er Jahre"

09 Mai 2019 18:30 - 20:00

(im Kalender speichern)

LVR-Industriemuseum | Textilfabrik Cromford

Kurzführung durch die Sonderausstellung "Mode 68. Mini, sexy, provokant" mit anschließender Filmpräsentation

Erleben Sie Werke einer fast vergessenen Filmform, die in den 1960er Jahren in europäischen und amerikanischen Kneipen und Spelunken präsentiert wurde. 20 Jahre bevor es Musikvideos im Fernsehen gab, konnte man dort Musikclips in einer Bild-Ton-Musikbox sehen, die auf Knopfdruck Musikfilme abspielte. Diese Geräte hießen Scopitone, und die Filme boten kleine, oft sehr exaltierte und farbenprächtige Inszenierungen zu populären Liedern. Mode und Textiles spielten in diesen Musikfilmchen herausragende Rollen, galt es doch, die Songs durch ein möglichst abwechslungsreiches Auftreten von SängerInnen und TänzerInnen vor der Kamera in ein spektakuläres audio-visuelles Erlebnis zu verwandeln.

Nach einer kurzen Führung durch die Sonderausstellung „Mode 68.Mini, sexy, provokant“ präsentiert der Filmwissenschaftler Peter Ellenbruch eine kommentierte Auswahl dieser Filme (leider nur in DVD-Fassungen der Filme und ohne Originalgerät – was aber dem Spaß an diesen schrillen Filmen keinen Abbruch tun sollte).

Anmeldung erforderlich unter Tel.: 02234 - 9921-555

Eintritt : Erwachsene 9,00 € | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 €

Informationen:

kulturinfo rheinland

Tel.: 02234 – 9921 - 555

oder

LVR-Industriemuseum

Schauplatz Ratingen

Tel.: 02102 / 8 64 49 – 0

www.industriemuseum.lvr.de





Joomla templates by a4joomla