Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bitte Vormerken: Museumsöffnung im Juni 2021

20 April 2021 00:00 - 28 Juni 2021 00:00

(im Kalender speichern)

LVR-Industriemuseum | Textilfabrik Cromford

 

Wieder-Eröffnung des LVR-Industriemuseums Textilfabrik Cromford in Ratingen im Juni 2021

Die meisten Schauplätze des LVR-Industriemuseums sind wieder geöffnet.

Die Textilfabrik Cromford öffnet ab dem 3. Juni wieder ihre Tore.

Die Details für Ihren Besuch:

Ab Donnerstag, den 03. Juni 2021, ist die Textilfabrik Cromford unter strenger Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder geöffnet.

Das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford freut sich ab Fronleichnam, 03. Juni 2021, wieder Besucher*innen begrüßen zu dürfen. Mit eingeschränktem Betrieb sind die Dauerausstellungen in der Hohen Fabrik und im Herrenhaus wieder geöffnet. Auch der Museumsshop kann wieder betreten werden und im Außenbereich des Cafés werden warme und kalte Getränke angeboten. Maschinenvorführungen können leider noch nicht stattfinden. Der Eintritt ist vorübergehend kostenlos.

Der Maßnahmenkatalog für das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford berücksichtigt die aktuellen Schutz- und Hygienevorgaben des Landes NRW in vollem Umfang. Für den Museumsbesuch gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Alle Besucher*innen müssen vor ihrem Besuch online ein Ticket im Shop des LVR-Industriemuseums buchen. Pro Tag werden drei Zeitfenster à 140 Minuten angeboten, während dieser sich maximal 24 Besucher*innen in der Dauerausstellung, bzw. 12 Besucher*innen im Herrenhaus und 12 Besucher*innen in der Hohen Fabrik, aufhalten dürfen.
  • Die Gäste dürfen das Museum nur betreten, wenn sie die Buchungsbestätigung und ein ausgefülltes Kontaktformular vorlegen können. Spontanbesucher*innen können sich vor dem Museum über einen QR-Code in die Buchungsdatenbank einloggen und kurzfristig einen Platz buchen, wenn noch Kontingente frei sind. Besucher*innen ohne Ticket dürfen das Museum nicht betreten.
  • Ein Nachweis über eine Impfung, Genesung oder ein negatives Testergebnis muss nicht vorgelegt werden.
  • Derzeit haben nur Einzelpersonen, Lebenspartnerschaften und Familien Einlass in das LVR-Industriemuseum. Gruppen können das Museum aktuell leider nicht gemeinsam besuchen.
  • Auf dem gesamten Museumsgelände muss eine FFP2- oder medizinische Maske getragen werden. Ausgenommen von dieser Regel sind Kinder bis zum Schuleintritt sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können (Nachweis erforderlich).
  • Aktuell gibt es keine Garderobenaufbewahrung. Jacken und Taschen müssen mitgenommen werden.
  • Es werden keine Führungen, keine museumspädagogischen Programme angeboten und keine Audio-Guides ausgegeben. Die einzelnen Tracks des Audioguides können jedoch auf der Webseite des Museums heruntergeladen werden.
  • Die Ausstellung ist auf einem festgelegten Rundgang mit Einbahnregel zu besichtigen, an den Ein- und Ausgängen stehen Spender mit Desinfektionsmittel bereit.
  • Aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen werden aktuell keine Eintrittsgelder erhoben, Spenden für die Freunde und Förderer des Industriemuseums Cromford e.V. sind jedoch willkommen.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz der Besucher*innen sowie der Mitarbeitenden des Museums. Eine Gefährdung muss weitestgehend ausgeschlossen werden.

Ticketshop des LVR-Industriemuseum: https://www.shop.industriemuseum.lvr.de

Informationen zur aktuellen Entwicklung auf www.industriemuseum.lvr.de.

Ansprechperson vor Ort:

Christiane Syré / Claudia Gottfried

LVR-Industriemuseum
02102-86449-203
christiane.syre@lvr.de

 






Joomla templates by a4joomla